Fläminglandschaft, 2019, Öl auf Baumwolle, 90 x 60,5cm, 1700.- 

 

Der Fussballer, 2020, Pastell auf Papier, 39,5 x 29,6 cm, 690.-

Winterfelder im Fläming, 2020, Pastell auf Papier, 59 x 42 cm, 560.-

 

001rot, oben blauer Streifen oberer Teil mittler dicke Streifen, 2017, Buntstift auf Papier, 21 x 14,8 cm, 280.- 

 

 

 

 

 

 

Gedichte mit eigens dafür komponierter Musik, Armin Wegscheider (Komposition und Gitarre), Eva Galonska (Text und Bild). Das Gedicht "Gedämpfte Ungeduld" ist bereits auf der Website der Künstlerin für 0,99€ käuflich zu erwerben: Unbenanntes Dokument (evagalonska.de)  www.evagalonska.de/htmlgedicht2020.xht   

Weitere Gedichte folgen.

Eva Galonska

http://www.evagalonska.de/arbeiten.html

 

1979 geboren in München

2002 Studium der Bildenden Kunst, Universität der Künste, Berlin

2006 Studiensemester an der University of the Arts, London

2008 Meisterschülerin
2009 lebt in Bad Belzig,
2018 Vorsitzende des Kunstvereins Hoher Fläming e. V. ,

Einzelausstellungen

2020 Eva Galonska – Malerei und Zeichnung, Kunstverein Hoher Fläming, Bad Belzig
2017 GAPGAP Kunst- und Musikraum, Leipzig
und
2018 Tage der offenen Ateliers Brandenburg, Bad Belzig

2016 novus annimalis, Kunstverein Hoher Fläming, Bad Belzig

Hanseart Lübeck, Messe
2014 Berliner Liste, Messe

Geil auf Gelb, Stadtbibliothek, Treuenbrietzen

2013 Nachtversprechen, Burg Eisenhardt, Bad Belzig

dunkle Flecken, Kunstverein Hoher Fläming, Bad Belzig

2006 ÜberAll one day painting, WimbledonSchool of Art, London
Gruppenausstellungen
2020 Kunstverein Hoher Fläming, SPD – Bürgerbüro, Bad Belzig
2019 Festival für Freunde, Dahnsdorf
KUNSTVEREIN Hoher Fläming, Kunsthalle Wiesenburg
2018 Festival für Freunde, Dahnsdorf
Kleine Werke II, Produzentengalerie M, Potsdam
Neumitglieder 2017, Produzentengalerie M, Potsdam
2017 THE FLYING FIELD december, Berlin

Festival für Freunde, Dahnsdorf
Traum und Wirklichkeit, Kunsthalle, Wiesenburg

Art Brandenburg, Messe

THE FLYING FIELD, Kuratiert von Anne Schreiber und Sarah Alexander, Berlin

2015 Art Brandenburg, Messe

2013 pop up gallery, Galerie affordableart.de, Hamburg

2011 open art space, Alte Brauerei, Potsdam
2011 bis 2019 Das kleine Format, Kunstverein Hoher Fläming, Bad Belzig

2009 itk goes art, Haus der Kunst, München
2008 Sarah Alexander, Eva Galonska, Malerei, Galerie Iris Schuhmacher, Berlin

2007 Westerweiterung, Kuratiert von Stipendiaten der Friedrich-Ebert Stiftung, Berlin

2006 Ausser Haus, Berlin
Stipendium Erasmusstipendium
Presse RBB Fernsehen: Bauer sucht Kultur, Märkische Allgemeine Zeitung

Eva Galonskas Malerei inszeniert stets die Farbe. Sie ist Ausgangsmaterial für Ihre Kunst. Sei es,
dass Sie die Geste in barocken Welten befreit, spirituelle Transparenzen in Aquarellen erzeugt, Licht
durch unzählige Buntstiftlagen aus ihren Zeichnungen heraus strahlen lässt oder das Pastell in seiner
Vielgestaltigkeit einsetzt.